Die Sanakin-Technologie in der Zahnmedizin

Die Sanakin-Technologie in der Zahnmedizin

Zahnfleisch- und Kieferknochenentzündungen rein biologisch behandeln

3

Autologe Immunproteine zur Entzündungshemmung und Regeneration des Zahnfleisches und Kieferknochens

Eine Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Diese wird meist durch eine bakterielle Infektion verursacht, die zuerst eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) hervorruft und sich dann auf den Kieferknochen ausbreiten kann. Unbehandelt kann eine Parodontitis auf lange Sicht zum Zahnverlust führen.

Wenn ein Problem durch eine Infektion auftritt, wird in der Regel ein Antibiotikum verordnet. Dieses erreicht aber nur den akut entzündlichen Teil der Wunde. Die Antibiotika verschieben das Geschehen oft von einer akuten zu einer chronischen Erkrankung. Die schlecht versorgten Kieferknochen werden vom Antibiotikum nicht berührt, es kommt in der Folge zu chronisch nicht ausheilenden Kieferknochenentzündungen.

Vor diesem Hintergrund konnte der bewährte Einsatz der Sanakin-Technologie in anderen Fachbereichen auch für die Zahnmedizin nutzbar gemacht werden:

Zahnfleisch- und Kieferknochenentzündungen werden rein biologisch und vollständig körpereigen behandelt.

Mit Hilfe dieser Technologie entsteht ein entzündungshemmendes und regeneratives Serum (ACRS), das aus dem Eigenblut des Patienten gewonnen wird. ACRS wird gezielt an oder in die entzündeten Stellen injiziert. Hoch konzentrierte positive Interleukine drängen die Entzündung zurück. Vervielfachte Wachstumsfaktoren stimulieren aktiv die Regeneration des Gewebes. Bereits aktivierte körpereigene Zytokine wirken so zielgenau und dabei mehrfach verstärkt.

Bitte registrieren Sie sich im Sanakin Service Portal, um umfassende Informationen und ein Onboarding zu erhalten.

Die Herstellung des autologen zytokinreichen Serums (ACRS)

Zahnfleisch- und Kieferknochenentzündungen behandeln

100% autolog, unbegrenzt anwendbar und sicher

Natürliches und sicheres Verfahren

Unterstützung der körpereigenen Regenerationskräfte

Sehr gute Verträglichkeit

Keine Überdosierung möglich

Unbegrenzte Therapiedauer

Verbesserung der Lebensqualität

Unkomplizierte Handhabung

Schnelle Anwendungsmöglichkeit

Individuelle Behandlung durch den Arzt

Bitte registrieren Sie sich im Sanakin Service Portal, um umfassende Informationen und ein Onboarding zu erhalten.